Hotel am Badersee - Natur, Sport & bayerische Kultur Hotel am Badersee - Natur, Sport & bayerische Kultur
Bewegen

Kultur­highlights in & um die Zugspitzregion

Burgruine Werdenfels Foto © Markt Garmisch-Partenkirchen - Martin Gulbe

Burgruine Werdenfels

Die Burgruine Werdenfels thront 80 m über dem Loisachtal zwischen Garmisch und Farchant und erzählt die Geschichte des Werdenfelser Landes.

Museum Aschenbrenner

Das Museum Aschenbrenner in Garmisch-Partenkirchen bietet eine interessante Ausstellung über Porzellane, Puppen und Krippen. Die Porzellan-Ausstellung dokumentiert die spannende Geschichte des Porzellans und seinen Einsatz als Mittel der Politik.

Werdenfels Museum Foto © Markt Garmisch-Partenkirchen - Marc Hohenleitner

Werdenfels Museum

Das Museum Werdenfels entstand bereits im Jahre 1895 und stellt die Geschichte und Kultur des Werdenfelser Landes dar.

Burgenwelt Ehrenberg Foto © Rolf Marke - Naturparkregion Reutte

Burgenwelt Ehrenberg

Wer über Reutte nach Grainau anreist, passiert die mächtige Festungsanlage des Burgen und Festungsensembles Ehrenberg. 

Schlossmuseum Murnau Foto © Schlossmuseum - Tourist Information Markt Murnau am Staffelsee

Schlossmuseum Murnau

Im Zentrum der ständigen Sammlung des Museums stehen die Werke Gabriele Münters mit über 80 Gemälden, Zeichnungen und Grafiken. Hinzu kommt die Sammlung "Neue Künstlervereinigung München" und "Der Blaue Reiter" mit zahlreichen Werken u.a. von Wassily Kandinsky, Franz Marc und vielen weiteren. Ein weiterer Schwerpunkt bildet die Malerei des 19. Jahrhunderts.

Über das Jahr bietet das Schlossmuseum zudem interessante wechselnde Ausstellungen.

Schlossmuseum Murnau besuchen

Münter-Haus Foto © Münter-Haus - Markt Murnau am Staffelsee - Konrad Wallner

Münter-Haus

Das Münter-Haus stammt von Gabriele Münter. Hier hielten sich Gabriele Münter und Wassily Kandinsky oft auf. Sie richteten es gemeinsam ein, legten den Garten an und bemalten die Möbel nach eigenen Entwürfen. Das Münter-Haus gibt eine interessante Einsicht in das Leben der beiden Künstler, es ist ein Ort der Erinnerung an ihre Kunst und wurde in seinem ursprünglichen Zustand von 1909 bis 1914 wiederhergestellt.

Das Haus birgt eine reiche Ausstattung mit Gemälden, Graphiken und Hinterglasbildern von Kandinsky und Münter sowie Beispiele der Volkskunst, die sie sammelten.

Zum Münter-Haus

Kloster Ettal

Die dominante Benediktinerabtei im Dorf Ettal ist heute ein beliebter touristischer Anziehungspunkt. Die Gründung des Klosters geht auf den Kaiser Ludwig dem Bayer am 28. April 1330 zurück.

Schaukäserei Ammergauer Alpen Foto © Schaukäserei Ammergauer Alpen

Schaukäserei Ammergauer Alpen

Wer Käse liebt, der sollte die Schaukäserei Ammergauer Alpen besuchen. Hier kann man erleben wie u.a. die regionalen Käsesorten Ettaler Manndl Käse, Bierkäse, Uriger Ammertaler und Ettaler Klosterkäse hergestellt werden.

Natürlich kann man auch gleich Käse einkaufen und auf einer Wander- oder Radtour danach genüsslich verzehren, oder auch gleich vor Ort im Brotzeitstüberl.

Schaukäserei besuchen

Schloss Linderhof

Schloss Linderhof

Schloss Linderhof nahe Ettal ist eines der drei Schlösser, die der bekannte Bayerische König Ludwig Ii. errichten ließ. Es ist zudem das kleinste und auch das einzige, das noch zu Lebzeiten des Königs vollendet wurde.

Linderhof gilt als das Lieblingsschloss des "Märchenkönigs", in dem er sich auch am häufigsten aufhielt. Das Schloss umfasst eine große Gartenanlage mit Parkburgen. Schloss Linderhof kann nur mit Führung betreten werden.

Zum Schloss Linderhof

Geigenbaumuseum Foto © alpenwelt-karwendel.de

Geigenbaumuseum

Mittenwald ist das Zentrum des Geigenbaus. Bis heute arbeiten und leben hier ein Dutzend Geigenbaumeister und die staatliche Berufsschule für Geigenbau, die einzige in Bayern und nur eine von zwei in ganz Deutschland, liegt in Mittenwald.

Das Geigenbaumuseum widmet sich der langen Tradition des Handwerks. Hier sind rund 200 Geigen und Zupfinstrumente ausgestellt. Zusätzlich besteht die Möglichkeit sich das Handwerk in einer Schauwerkstatt näher anzuschauen.

Geigenbaumuseum besuchen

Wieskirche

Eine der meist besuchten Kirchen Deutschlands ist die Wieskirche in der Nähe der Ortschaft Steingaden. Das schmucke Rokokojuwel steht seit 1983 auf der Liste der UNESCO Weltkulturerbestätten.

Walchenseekraftwerk Foto © Oliver Spalt - Wikipedia

Walchenseekraftwerk

Das 1924 erbaute Speicherkraftwerk und Industriedenkmal ist bis heute eines der größten seiner Art in Deutschland und gilt als Wiege der industriellen Stromerzeugung in Bayern. Die Anlage am Walchensee steht Besuchern offen.

Im Informationszentrum erfährt man hautnah, wie der Strom in die Steckdose kommt, aber natürlich auch alles Wissenwerte rund um Wasserkraft und das Walchenseekraftwerk. Technikinteressierte sollten auf jeden Fall einen Besuch einplanen.

Zum Kraftwerk

Franz Marc Museum Foto © Franz Marc Museum - Doris Leuschner

Franz Marc Museum

Franz Marc zählt zu den bedeutendsten Künstlern des Expressionismus und lebte in Kochel am See. Das Museum beherbergt eine herausragende Sammlung des deutschen Expressionismus und der Nachkriegsabstraktion.

Die Kunst des "Blauen Reiters" steht auch hier im Mittelpunkt. Mehrmals jährlich gibt es wechselnde Ausstellungen.

Zum Franz Marc Museum

Freilichtmuseum Glentleiten

Das Freilichtmuseum bietet auf einem weitläufigen Areal den Besuch historisch traditioneller Gebäude, Gärten, Wiesen und Wälder.

Hohenpeißenberg

Auf dem Hohen Peißenberg steht nicht nur die schmucke Wallfahrtskirche aus dem 17. Jahrhundert, sondern auch das weltweit älteste Observatorium, das vom bayerischen Kurfürsten Maximilian Joseph III ins Leben gerufen wurde. Die Wallfahrtskirche beeindruckt durch seinen barocken Hochaltar, den Reliefs sowie die Gnadenkapelle im schönen Rokokostil.

Königsschlösser in Füssen

Schloss Neuschwanstein und Hohenschwangau gehören zu den Must-See Schlössern in Deutschland und sind von Grainau nur 45 Minuten entfernt. Das Märchenschloss von König Ludwig II sowie das Schloss seines Vaters König Maximilian II. lassen sich bequem an einem Tag besichtigen, denn die Schlösser liegen nicht weit von einander entfernt.

Bewerten

Das sagen unsere Gäste

Träumen

Zimmer & Preise

Träumen Sie von erlebnisreichen Tagen in einem unserer exquisiten und behaglichen Zimmer mit Blick auf die umliegenden Berge und die Natur. Hier finden Sie sanft zur Ruhe und genießen einen erholsamen Schlaf, ganz ohne Schäfchen-Zählen. Versprochen.

 

INFOMAPPE FÜR UNSERE GÄSTE

Von Apotheke über Kopfkissenauswahl bis hin zu Wetterinfo Zugspitze: wichtige Informationen vor Ort finden Sie in unserer Online-Gästemappe.

 

UNSERE GÄSTEMAPPE VON "A" BIS "Z"

durchatmen

Wellness & Balance

Willkommen in unserem Landhaus Spa. Auf 430 Quadratmetern erwartet Sie hier eine Sauna- und Wellnesslandschaft vom Feinsten.

Atmen Sie tief durch. Tanken Sie die Kraft des Wassers und Energie des Feuers. Unser Wellnessbereich mit Blick auf Deutschlands höchsten Berg hilft Ihnen dabei. Für Ausgleich und Abkühlung sorgt ein Raum mit echtem Schnee. Hand drauf.

Verwöhnen

Essen & Trinken

Verwöhnen Sie sich und lassen es sich und Ihren Augen schmecken. Tagsüber in unserem Restaurant Werdenfels mit Blick auf Deutschlands höchstes Gebirge. Auch externe Gäste sind willkommen! Am Abend empfangen wir Sie dann in unserer Talstation: Die Bar aus beleuchtetem Onyxstein, der offene Kamin und die bequemen Loungemöbel warten auf inspirierende Gespräche und Bekanntschaften.

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass Haustiere aus hygienischen Gründen in den Restaurants und in den Bars nicht erlaubt sind.

 

 

Begeistern

Tagung & Kreativität

Begeistern Sie sich und andere: auf Tagungen, Konferenzen und in Meetings.

22 Tagungsräume mit modernster Konferenztechnik bieten Ihnen dafür die perfekte Hardware. In allen Tagungsräumen und Gästezimmern steht Ihnen unser kostenfreies W-LAN zur Verfügung. Für Inspiration und Erholung zwischendurch sorgt unser lichtdurchflutetes Atrium mit Designer-Sitzecken und kleinen Snacks. Garantiert. 

Gerne können Sie im Raumplaner sehen, wo jeder Tagungsraum liegt, oder begeben Sie sich auf einen 360° Grad Rundgang durch unser Tagungsatrium und unsere Tagungsräume "Badersee" und "Pfaffenwinkel" im Seehaus Gebäude.

3D RUNDGANG STARTEN


WIR FREUEN UNS AUF IHRE TAGUNGSANFRAGE! 

Anfrageformular - Tagung

Entdecken

Der Badersee-Blog

Entdecken Sie unsere Region auf Wanderungen, Radtouren und zahlreichen Outdoor-Aktivitäten.


Liebe Leserinnen und Leser,

wir freuen uns, Sie auf dem Badersee-Blog zu begrüßen. Hier finden Sie eine Vielzahl der Aktivitäten und Ausflugstipps für Ihren Urlaub im Werdenfelser Land, sowie aktuelle Hotelthemen und Reisetrends.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen. Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie diesen gerne mit Freunden, Bekannten und Verwandten teilen. Unsere naturbegeisterten Redakteurinnen sind bei jeder Jahreszeit draußen unterwegs und teilen ihre Erfahrungen gerne mit Ihnen hier im Badersee-Blog oder auch im Freizeit-Guide. 

Das Zugspitzdorf Grainau und der Badersee sind Ihnen für immer in Erinnerung geblieben?

BESTELLEN SIE SICH EINEN LIEBEN GRUSS VON DER BADERSEE-NIXE - ABONNIEREN SIE UNSEREN NEWSLETTER!

Newsletter abonnieren


MEHR AKTIVITÄTEN IM ZUGSPITZLAND:

BEWEGEN: Unser Freizeit-Guide

Mitwirken

Nachhaltigkeit & Naturschutz

Die Zukunft gehört dem nachhaltigen Tourismus. In unserer traumhaften Lage, umgeben von Wiesen, Wäldern und Gipfeln der deutschen Alpen, haben wir ein besonderes Verhältnis zu Natur und Umwelt entwickelt.

Wir leben mit und in der Natur und sind regelmäßig in unseren Bergen aktiv unterwegs. Sommer und Winter. Daher haben wir uns dazu entschlossen, auch von Seiten des Hotels unseren Beitrag zur Erhaltung unserer Umwelt und der Ressourcen zu leisten. Was der Umwelt gut tut, ist auch gut für unser Geschäft! Wir kümmern uns aktiv um den Umweltschutz und gehen sorgsam mit den uns gegebenen Ressourcen um. Wir prüfen alle Arbeitsbereiche regelmäßig, um zusätzliche Möglichkeiten zur Nachhaltigkeit zu identifizieren und zu implementieren.

Erfahren Sie in auf dieser Seite mehr über unsere Fortschritte und künftigen Ziele.

MEHR ÜBER NACHHALTIGKEIT IN UNSEREM PRESSEBEREICH:

Hotel am Badersee - Nachrichten & Presse

 

 

 

Verbinden

Über uns & Jobs

Ruhig gelegen am Ufer des kristallklaren Badersees am Fuße der Zugspitze, steht das Hotel am Badersee als eines der besten und bekanntesten Häusern in der Zugspitzregion seit Jahrzehnten für ausgezeichnete Qualität.

GESCHICHTE, ERFAHRUNG & QUALITÄT


Dass jeder Gast – von Urlaubsgästen über Tagungsgäste bis hin zu Gruppenreisenden und Event-Teilnehmern – im Zugspitzdorf Grainau einen unvergesslichen Aufenthalt hat und die besten Erinnerungen mit sich nimmt, liegt uns am Herzen. Unsere Gäste hier am schönen Badersee träumen von erlebnisreichen Tagen, atmen in unserem Wellness-Bereich tief durch, lassen sich von unserem MICE-Team begeistern und von unserem Küchenteam verwöhnen, – das ist für uns eine besondere Ehre.

Erfahren Sie mehr über unsere Geschichte, unsere Philosophie, unser Team sowie die Möglichkeiten Teil des Teams zu werden.