Kulinarischer Event-Kalender

Lassen Sie sich verwöhnen mit kulinarischen Gaumenfreuden kombiniert mit besonderen Veranstaltungen und Anlässen. 

 Ob Kriminal-Dinner, Dinner-Lesungen oder saisonale Spezialitäten aus unsere Küche, hier finden Sie besondere Schmankerln.

badersee food drink header kulinarischer kalender1 940x444

 

 

 
badersee kulinarischer kalender 270x270

Sonntag, 06.06.2021 | Comedy Dinner in Grainau: Männerschnupfen

Warum leiden Männer immer mehr als Frauen, wenn sie krank sind? Das Phänomen „Männer-schnupfen“ ist ein Paradebeispiel für das vermeintliche Unverständnis zwischen Männlein und Weiblein. Das Duo-Comedy-Kabarett Männerschnupfen Reloaded basiert auf dem gleichnamigen Buch von Peter Buchenau und Ina Lackerbauer, erschienen 2016 im Springer Verlag.

Peter Buchenau spielt den leidgeplagten Männerschnupfen-Patienten, der dem Publikum aus tiefster Überzeugung erklärt, dass die armen Männer bei einem Männerschnupfen wesentlich stärkere Schmerzen erlitten, als Frauen bei einer Geburt. Kein Wunder, dass Peter auch von seiner Bühnenpartnerin Gloria nicht wirklich viel Verständnis bekommt. Die bewegt ihn schließlich aber immerhin, doch eine Arztpraxis aufzusuchen. So landet der arme Peter bei einer militärisch unterkühlten Ärztin, die ihm unzählige Medikamente verschreibt, weil sie mit der profitgierigen Apothekerin unter einer Decke steckt. Was dann passiert, erleben Sie live im Hotel am Badersee.

Der renommierte Autor, Kabarettist und Coach Peter Buchenau verfasste bis dato 25 Bücher zum Thema "Chefsache". Sein Markenzeichen: eine abundante Lebenserfahrung, trockener Humor vom Feinsten und ein Blick, der mehr sagt als 1.000 Worte. 

Es erwartet Sie ein phänomenales Drama-Comedy-Stück, das begleitet wird von einem vorzüglichen 3-Gänge-Menü aus der Feder unseres Küchenchefs.

Einlass: 17.30 Uhr
Beginn: 18.30 Uhr
Preis: € 79,00 pro Person, inkl. 3-Gänge-Menü

Buchen Sie auf Wunsch gerne eine Übernachtung im Hotel am Badersee und verbringen Sie das Wochenende in der Zugspitzregion.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 
badersee kulinarischer kalender 270x270

Sonntag, 26.09.2021 | Comedy Dinner in Grainau: Männerschnupfen

Warum leiden Männer immer mehr als Frauen, wenn sie krank sind? Das Phänomen „Männer-schnupfen“ ist ein Paradebeispiel für das vermeintliche Unverständnis zwischen Männlein und Weiblein. Das Duo-Comedy-Kabarett Männerschnupfen Reloaded basiert auf dem gleichnamigen Buch von Peter Buchenau und Ina Lackerbauer, erschienen 2016 im Springer Verlag.

Peter Buchenau spielt den leidgeplagten Männerschnupfen-Patienten, der dem Publikum aus tiefster Überzeugung erklärt, dass die armen Männer bei einem Männerschnupfen wesentlich stärkere Schmerzen erlitten, als Frauen bei einer Geburt. Kein Wunder, dass Peter auch von seiner Bühnenpartnerin Gloria nicht wirklich viel Verständnis bekommt. Die bewegt ihn schließlich aber immerhin, doch eine Arztpraxis aufzusuchen. So landet der arme Peter bei einer militärisch unterkühlten Ärztin, die ihm unzählige Medikamente verschreibt, weil sie mit der profitgierigen Apothekerin unter einer Decke steckt. Was dann passiert, erleben Sie live im Hotel am Badersee.

Der renommierte Autor, Kabarettist und Coach Peter Buchenau verfasste bis dato 25 Bücher zum Thema "Chefsache". Sein Markenzeichen: eine abundante Lebenserfahrung, trockener Humor vom Feinsten und ein Blick, der mehr sagt als 1.000 Worte. 

Es erwartet Sie ein phänomenales Drama-Comedy-Stück, das begleitet wird von einem vorzüglichen 3-Gänge-Menü aus der Feder unseres Küchenchefs.

Einlass: 17.30 Uhr
Beginn: 18.30 Uhr
Preis: € 79,00 pro Person, inkl. 3-Gänge-Menü

Buchen Sie auf Wunsch gerne eine Übernachtung im Hotel am Badersee und verbringen Sie das Wochenende in der Zugspitzregion.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 
badersee kulinarischer kalender lesung patricia kuell 270x270

Freitag, 31.12.2021 | Silvestergala im Hotel am Badersee

Freuen Sie sich auf eine mitreißende Silvestergala. Um 18:00 Uhr startet unsere Silvestergala mit einem Apéritif bei dem wir unsere Gäste im Restaurant Werdenfels willkommen heißen. Am Silvesterabend darf gelacht und getanzt werden. Unsere Walking Act Künstler werden Sie überraschen und Ihre Bauchmuskeln werden beim Lachen trainiert. Was genau passiert, wird jetzt noch nicht verraten. Begleitet wird der Showact mit einem exquisiten 5-Gänge-Menü, welches unser Chefkoch mit seinem Team vorbereitet. Nach dem Menü heizt die Sängerin Cornelia Stelzig mit Ihrem Duettpartner richtig ein und es darf beim Tanz die ein oder andere Kalorie verbraucht werden, so dass zum Mitternachtsbüfett wieder Platz für weitere Genüsse ist. Danach feiern Sie gerne noch weiter mit uns in der Talstation Bar.

Die Silvestergala ist buchbar für unsere Übernachtungsgäste im Seehaus mit Halbpension.

Zimmer buchen

Beginn: 18.00 Uhr
Preis: € 72,00 pro Person, inklusive Apéritif, 5-Gänge-Menü, Showprogramm & Mitternachtsbüfett

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
badersee kulinarischer kalender lesung patricia kuell 270x270

Freitag, 31.12.2021 | "Glitter & Glamour"-Silvesterparty

Silvester 2021 funkelt und glitzert es in unserer Talstation Bar. Wir begrüßen unsere Übernachtungsgäste mit Frühstück zur "Glitter & Glamour Party". Die besten Diskosounds der letzten Jahrzehnte, tolle Cocktails und Drinks, sowie funkelnde Köstlichkeiten in einem glanzvollem Ambiente sorgen für beste Partystimmung. Es darf glitzern und funkeln, - auch Sie! Überraschen Sie uns mit einem glänzenden oder schillernden Accessoire. Stoßen Sie mit uns fulminant auf das kommende Jahr an!

Nicht Übernachtungsgäste können ebenfalls an der Party teilnehmen, Tickets auf Anfrage und nach Verfügbarkeit.

Zimmer buchen

Beginn: 18.00 Uhr
Preis: € 30,00 pro Person, inklusive einem großen Teller voller Köstlichkeiten von unserem Küchenchef, einem Freigetränk (Glas) nach Barkarte und einem Glas Champagner um Mitternacht
Vorabreservierung: bis zum 28.12.2021

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

« »