Neue Partnerschaft zum Neuen Jahr: Hotel am Badersee & Team Vorarlberg - Santic

 // von Polina Peskovsky
Neue Partnerschaft zum Neuen Jahr: Hotel am Badersee & Team Vorarlberg - Santic
Dienstag, 08 Januar 2019

Grainau, den 8. Januar 2019 - Mit dem Start des Neuen Jahres geht das Hotel am Badersee eine Partnerschaft mit der seit vielen Jahren international renommierten Radsportprofi-Equipe "Team Vorarlberg-Santic" ein. Dabei werden die beiden Radprofis des Team Vorarlberg-Santic Lukas Meiler (23) und Martin Meiler (20) Paten des Hotels sein.

Die beiden Brüder kommen aus Oberammergau und nutzen das Jahr über jede Gelegenheit um in ihrer Heimat rund um die Zugspitze zu trainieren. Die Region von Oberammergau bis Grainau bietet für die beiden Talente optimale Voraussetzungen ihre Form zu steigern. Lange und steile Aufstiege, rasante Abfahrten sowie gleichermaßen flache Abschnitte in den Tälern bieten beste Voraussetzungen für ein perfektes Trainingsterrain mit den Rennrädern. Zur Abwechslung warten über 100 km ausgewiesene Bikestrecken darauf, unter die Stollenreifen ihrer Mountainbikes genommen zu werden.

Die beiden Profisportler sind nicht nur mit ihrer Heimatregion eng verwurzelt, sondern zählen bereits seit mehreren Jahren zu den Aktivposten des erfolgreichsten deutschsprachigen Radprofiteams der UCI-Europe-Tour. Der bergfeste Rundfahrtspezialist Lukas Meiler geht 2019 bereits in seine fünfte Saison im Team Vorarlberg-Santic. Der drei Jahre jüngere Martin Meiler nimmt seine dritte Saison im Team in Angriff und sucht seine Erfolge eher in den schnellen Sprintentscheidungen.

„Die Kooperation mit Team Vorarlberg-Santic ist für uns als Hotel der richtige Schritt. Das Hotel am Badersee liegt in einer fantastischen Naturregion, die für den Radsport gemacht ist.“, sagt Jan-Claudio Rahn, Geschäftsführer des Hotel am Badersee. „Mit einem so starken Partner möchten wir mehr Gäste für den Radsport begeistern.“

Herr Thomas Kofler – Manager Team Vorarlberg Santic: „Die Region an der Zugspitze, dem höchsten Berg Deutschlands, ist nicht nur für viele Gäste aus allen Herren Länder ein Besuch wert und sehr beeindruckend. Sie ist auch das Trainingsgebiet von unseren beiden Athleten Lukas und Martin Meiler. Dass es nun mit der Kooperation mit dem Hotel am Badersee geklappt hat freut uns sehr, da Lukas und Martin als „Testimonials“ auftreten werden. Sie haben seit einiger Zeit schon eine nähere Bindung zum Haus und daraus hat sich auch diese Kooperation entwickelt. Die Vorzüge des Radsports im generellen (ist es doch die Breitensportart Nr. 1 in Österreich), sowie die Erfahrungen des Profi Teams Vorarlberg Santic, welches nun bereits 21 Jahre existiert, werden eine gute Basis bieten um gewisse Ideen umzusetzen. Die Distanz von Vorarlberg nach Grainau würde sich bereits als perfekte und wunderbare Radstrecke anbieten für die erste Radtour im Frühling!“, freut sich Thomas Kofler über das Engagement des Hotel am Badersee.

Über das Hotel am Badersee

Das 4-Sterne-Hotel am Badersee (VDR zertifiziertes Tagungs- und Green Hotel) liegt in Alleinlage am türkisblau schimmernden Badersee mit Zugspitzblick im Zugspitzdorf Grainau, 6 Kilometer von Garmisch-Partenkirchen entfernt. Es verfügt über 135 Komfort- und Superiorzimmer, 22 Tagungs-, Kreativ- und Gruppenräume für maximal 200 Personen, ein Coworking Office, ein Hauptrestaurant mit Wintergarten sowie das urbayrische „Seestüberl“, eine Bar und das Landhaus Spa mit Sauna inklusive Zugspitzblick und Eisgrotte mit echtem Schnee.

Hotel am Badersee
Am Badersee 1-5
82491 Grainau
Tel: +49 8821 / 821-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
https://www.hotelambadersee.de

Über das Team Vorarlberg Santic

Das Team Vorarlberg Santic ist 1999 gegründet worden und ist somit das traditionsreichste Team in Österreich. Im Verlauf der Mannschaftsgeschichte konnten zahlreiche nationale und internationale Erfolge eingefahren werden. Dies in nicht weniger als 21 Ländern auf drei Kontinenten. Über 200 Fahrer aus 24 Nationen wurden bereits begleitet. U.a. war die Mannschaft auch bei den größten Rennen der Welt am Start (Tour de Suisse, Flandern Rundfahrt, Gent – Wevelgem, Deutschland Tour, Cyclassics Hamburg, …). Im vergangenen Jahr 2018 war das Team Vorarlberg Santic neben Bora Hans grohe das erfolgreichste, deutschsprachige Team im internationalen Radrennsport. Es werden 14 Fahrer und ebenso viel Betreuer im Team 2019 seinen Platz einnehmen. Die Profis kommen aus Österreich, Deutschland, Schweiz, Italien und Luxemburg – sie freuen sich dass die Saison losgeht und wieder auf den Straßen Gas geben können!“