Yoga & Wandern: Vom positiven Effekt auf Körper & Geist

 // von Polina Peskovsky
Yoga & Wandern: Vom positiven Effekt auf Körper & Geist
Montag, 15 März 2021

Das neue Yoga & Wandern Angebot ist da! Was unsere Gäste von den wertvollen Tagen in der Natur erwarten können, erzählen unsere Coacherinnen.

So schalten Sie ab und tanken Energie

Sie erwachen sanft aus Ihrem erholsamen Schlaf. Die Sonne blitzt bereits durch die Vorhänge. Mit einem Lächeln stehen Sie auf, bewundern das Bergpanorama und machen sich bereit für die vitalisierende Yogaeinheit. Doreen erwartet Sie bereits mit einem Lächeln im grünen Waldraum. Der Blick nach draußen öffnet den Zugang zur Natur. Nachdem jeder seinen Platz eingenommen hat und im Raum angekommen ist, beginnen wir mit einer vitalisierenden Praxis, die auf die Wanderung des heutigen Tages einstimmt. Nach Ihrer Endentspannung fühlen Sie sich gestärkt und bereit für den Tag. Ein vielseitig kräftigendes Frühstück unterstützt dieses Gefühl.

Maria erwartet Sie bereits und gibt einen Überblick über die heutige Wandererlebnistour. Ein letzter Ausrüstungscheck. Dann geht es los. Bergauf. Vorbei an herrlich duftenden Wiesen. Durch tiefgrüne Wälder. Im angenehmen Tempo wandern wir empor in Richtung Stille. In Richtung Abschalten. Hier und da machen wir Rast, um die Wunder am Wegesrand zu bestaunen und um innezuhalten. Ein wunderbar grünes Fleckchen bietet sich an für eine Atemübung. Sie merken richtig, wie Ihre Atmung tiefer und gleichmäßiger wird. Das Grün der Natur dafür sorgt, mehr und mehr zu entspannen und den Alltag hinter sich zu lassen.

Meditativ gehen wir Schritt um Schritt unserem Höhepunkt entgegen. Wir sind angekommen im Hier und Jetzt. Wir dürfen stolz auf uns, unseren Geist und unseren Körper sein, dass er uns bis hierhergetragen hat. Das darf mit einem genussvollen Mittagessen auf einer Alm belohnt werden. In gemäßigter Geschwindigkeit bewegen wir uns zurück in Richtung Hotel, wo Sie nach ein paar Dehnübungen Ihren wohlverdienten Nachmittag genießen können. Ob relaxen am Badersee, entspannen im SPA, ein Buch lesen oder die Augen schließen – es ist Ihre Zeit! Tun Sie, was Ihnen guttut. Mehr zum Programm erfahren Sie hier.

Wir freuen uns, wenn wir zum gemeinsamen Abendessen den Tag Revue passieren lassen und uns auf einen weiteren bereichernden Tag einstellen. Für einen perfekten Ausklang treffen wir uns nochmals zu einer gemeinsamen Yogapraxis. Wir bringen den Körper mit Dehn- und Atemübungen zur Ruhe und schließen den Tag achtsam ab. Sie sind nun bereit für erholsamen Schlaf in Ihrem gemütlichen Bett.

Yoga- & Wandertage im Hotel am Badersee: Zum Angebot


Warum Yoga & Wandern vereinen?

Yoga als auch Wandern sind Sportarten, die sich durch ihre schonenden Bewegungen, bewusste Atmung und Ruhe auszeichnen. Durch den Einklang von Bewegung und Natur eignen sie sich ausgezeichnet zum Energie tanken.

Warum also nur eines der beiden Sachen machen, wenn man sie verbinden und so den doppelt positiven Effekt nutzen kann?

Sie bilden eine perfekte Symbiose, die durch aktives Entspannen und Entschleunigen, die Zufriedenheit, Gelassenheit und Lebensfreude steigern. Sie als Teilnehmer/in geben nur ein wenig Energie rein und werden sich nach den Tagen voll aufgeladen erleben.

Wandern sorgt für eine erhöhte Sauerstoffzufuhr, Weitblick und Bewegung.

Auf diese Weise können Sie Ihr Immunsystem als auch das Herz-Kreislauf-System stärken, Ihre geistige Leistungsfähigkeit steigern und gleichzeitig Fett verbrennen. Alles Effekte, die nicht nur Ihrem Körper, sondern auch Ihrem Geist guttun. Unter anderem, da beim Wandern nachweislich die Ausschüttung von Stresshormonen reduziert wird. Kurzum: positive Wirkungen im doppelten und dreifachen Sinne.

Die Yogapraxis sensibilisiert für die Wanderung, so dass ein intensiveres Naturerlebnis erfahren werden kann. Wandern erhöht wiederum die Sauerstoffzufuhr. Luft ist die Grundlage des Lebens sowie der Yogapraxis. Alles kommt in Fluss und Einklang.

Die Anleitung durch ausgebildetes Fachpersonal senkt das Risiko von Fehlbelastungen, Verletzungen und Notsituationen am Berg. So können Sie von vornherein entspannt in den Tag starten. Darüber hinaus wissen Maria und Doreen genau, worauf es ankommt, wenn die Einheiten Yoga und Wandern verbunden werden.

Yoga mit Doreen

badersee blog yoga wandern 02

Die Anusara inspirierte Yoga-Praxis basiert auf dem Prinzip der Körperarbeit, welche die Atmung, die Bewegung und den Geist in Einklang bringt. Die lebensbejahende Philosophie entspricht Doreen als positiver Frohnatur zu 100 %. Anusara kann man übersetzen mit im Fluss sein oder auch dem Herzen folgen. Die moderne Form des Hatha Yogas ist auf die Bedürfnisse der Menschen im 21. Jahrhundert ausgerichtet. Dieses Wissen gibt Doreen mit viel Herzblut, Leidenschaft und Einfühlungsvermögen weiter.

Die Yoga-Stunden sind so aufgebaut, dass sie für jedes Erfahrungs- und Fähigkeitslevel geeignet sind. Die Yogasequenz am Morgen ist vitalisierend, am Abend ausgleichend und regenerierend. Dabei setzt Doreen feine und präzise Ausrichtungsprinzipien ein, um die individuelle Form eines jeden Einzelnen achtsam zu unterstützen. So wird eine sichere Praxis entwickelt – mit nachhaltig positivem Effekt auf allen Ebenen.

“Meine Intention für diese besondere Zeit ist, jeden Einzelnen dabei zu unterstützen, in seine innewohnende Kraft zu treten und gleichzeitig zu entspannen. Diese Tage sollen Sie stärken und nähren, so dass Sie mit neuer Inspiration zurückkehren.”, so Doreen Feldmann (hier erfahren Sie mehr über unsere Yogacoacherin).

Wandern mit Maria

badersee blog yoga wandern 03

Von Gipfelstürmen hält Maria Müller, ausgebildete Wanderleiterin und Eventmanagerin, nichts. Denn im übereilten Renntempo wird lediglich der Körper und dessen Fitness gefordert. Sie ist überzeugt, dass jede noch so kleine Tour ein unvergessliches Wandererlebnis sein kann. Entsprechend gibt sie alles, um aus Ihrer Zeit am Berg ein einzigartiges Ereignis zu machen. Echte Qualitätszeit.

Professionell organisiert sie die Unternehmungen unter Berücksichtigung aller relevanten Sicherheitsaspekte. Dabei bildet die sportliche Betätigung die Basis und wird um Achtsamkeit, Genuss und Spaß ergänzt. Das Resultat sind nachhaltig zufrieden Begleiter mit einem Lächeln von einem zum anderen Ohr.

Als Natur- & Erlebniscoach sorgt sie dafür, dass Sie die Natur und ihre Überraschungen aktiv wahrnehmen, sich Zeit für die kleinen Dinge nehmen und dem Körper etwas Auszeit gönnen.

Die Kombination von Wandern in angenehmer Geschwindigkeit und einer achtsamen Wahrnehmung der Natur wirkt sich positiv auf Ihren Körper aus: Sie fühlen sich leichter, fitter, stärker.

Maria begeht ihre Wanderungen mit viel Gespür für die Gruppe und Einfühlungsvermögen für jeden Einzelnen. Immer mit dem Ziel, dass es eine unvergessliche Erfahrung wird. Auf diese Weise lassen sich auch Gipfel erreichen, die nicht den höchsten Punkt auf der Landkarte darstellen.