Biken

badersee sport natur header biken1 1 1280x540

Ob rasante Talfahrten, schweißtreibende Bergtouren oder Panormafahrten, - mit dem Radl lässt sich die Bergwelt in all seiner Schönheit erkunden. 

Ab dem Frühjahr lädt bereits die Zugspitzregion zu Entdeckungstouren mit dem Radl ein. Im Sommer sind dann auch die höheren Bergwege mit dem MTB oder E-Bike passierbar. Damit bietet die Zugspitzregion eine große Auswahl an Wegen und Straßen für alle Schwierigkeitsgrade.Vergessen Sie es nicht, einen Ausweis mitzunehmen, wenn Sie auf Tour eine Staatsgrenze überqueren müssten.


badersee biken 09
Foto: bikeverleih.de

Mountainbike & E-Bike

Das Mountainbike oder das E-Bike bieten die besten Voraussetzungen für abwechslungsreiche, intensive und anspruchsvolle Touren auf unterschiedlichen Höhenlagen. Zu den beliebtesten Mountainbiketouren der Region gehören folgende:

↓ Touren zeigen

Nutzen Sie zudem unsere interaktive Karte um eine passende Radstrecke auszusuchen.

Zusätzlich bietet der Tourismusverband Grainau in der Sommersaison geführte Mountainbike- / E-Bike-Touren an, für all diejenigen, die nicht ständig auf das GPS-Gerät oder die Tourenkarte schauen wollen.

Auf folgenden Bergbahnen können Sie zudem im Sommer mit dem Fahrrad auf die höheren Berglagen fahren:

  • Garmisch-Partenkirchen: Eckbauer-Bahn
  • Oberammergau: Kolbensattel
  • Tiroler Zugspitzarena: alle Bergbahnen

↑ schließen


badersee biken 01
Foto: bikeverleih.de

Rennrad & Tourenrad

Blaue Seen, grüne Wiesen, fantastische Aussichten auf die Bergwelt, Natur- und Kulturdenkmäler: für alle Diejenigen, die gerne längere, ausgedehnte Strecken mit dem Fahrrad unternehmen, bieten sich verschiedene Radrundfahrten an, die nach Belieben verlängert werden können:

↓ mehr Informationen

  • Hotel am Badersee – Zum Staffelsee (leicht)
    Über Grainau – Garmisch-Partenkirchen – Farchant – Oberau – Eschenlohe und Murnauer Moos. Ab Murnau mit der Bahn bequem zurück nach Grainau.

  • Hotel am Badersee – Wallgau (leicht - mittel)
    Über Grainau – Garmisch-Partenkirchen. Mit der Bahn nach Scharnitz. Von dort leicht bergauf durch wild-romantische Schluchten und saftige Wiesen zur Isarquelle. Über das sonnige Hochtal mit herrlichen Panoramen auf Karwendel- und Wettersteingebirge nach Mittenwald und weiter nach Wallgau. Mit dem Bus zurück oder mit Fahrrad über Krün, Klais und Kaltenbrunn zurück nach Garmisch-Partenkrichen.

  • Bichelbach – Hotel am Badersee (leicht)
    Mit der Bahn ab Grainau bis zum Bahnhof Bichlbach und von da aus dem Flussverlauf folgen.

  • Große Runde über Eschenlohe - Walchensee (mittel schwer)
    Hotel am Badersee - Garmisch-Partenkirchen - Eschenlohe - über die Eschenlaine zum Walchensee - Wallgau - Klais - Partenkirchen.

  • Große Runde über Oberammergau – Murnau (mittel – schwer)
    Hotel am Badersee – Garmisch-Partenkirchen – Farchant – Ettal – Oberammergau – Bad Kohlgrub – Murnau – Eschenlohe – Oberau – Farchant – Garmisch-Partenkirchen – Hotel am Badersee.

↑ schließen


badersee biken 06
Foto: bikepark-oberammergau.de

Bikeparadies am Kolbensattel

Ein spezielles Highlight ist der Bikepark in Oberammergau. Neben der 6 Trails, die endlos durch den Wald schlängeln, verfügt der Bikepark über einen Pumptrack, einen Übungsparcours, sowie Bikeshop, Bikeschule, Cafe und Bar.


badersee biken 07

Bike-Touren mit der Familie

Familienfreundliche Radtouren bietet die Zugspitzregion selbstverständlich ebenfalls an. Hier empfiehlt sich insbesondere eine Rundtour entlang des Loisachstals an oder auch eine Tour von Ehrwald (Anreise ab Untergrainau Bahnhof) zurück zum Hotel am Badersee.

Fragen Sie zudem im Tourismusamt nach geführten familienfreundlichen Radtouren.


badersee biken 02
Foto: www.bikeverleih.de

Radverleih

Sollten Sie Ihr eigenes Radl nicht mitbringen wollen, vermieten wir im Hotel Mountainbikes & E-Bikes, damit Sie die Umgebung so richtig abradeln können. Fragen Sie an der Rezeption.

Unser Partner:


badersee biken 04
Foto: Team Vorarlberg - Santic

Kooperation Team Vorarlberg-Santic

Lernen Sie die schönsten Trainingstouren unserer Region von den beiden Radsportprofis des „Team Vorarlberg-Santic“, Lukas und Martin Meiler, kennen. Die beiden kommen aus der Region und kennen alle Radstrecken in- und auswendig.

Für den Sommer empfehlen Lukas und Martin die Sylvensteinrunde mit 135 km und 1000 hm - mit Start- und Zielpunkt am Hotel am Badersee:

↓ Mehr erfahren

Routenbeschreibung:

  1. Startpunkt Hotel am Badersee
  2. Radweg von Grainau nach Garmisch-Partenkirchen über Hammersbach unterhalb des Hausbergs bis zur Fußgängerzone von Partenkirchen
  3. Über Farchant und Föhrenheide nach Oberau, weiter nach Eschenlohe und Ohlstadt
  4. Abzweigung nach Großweil, über Radweg nach Kochel
  5. Von Kochel den angenehm zu fahrenden Kesselberg bis zum Walchensee
  6. Um den Walchensee durch die Jachenau bis Wegscheid
  7. Dort die Abzweigung zum Sylvensteinspeicher nehmen
  8. Durch Fleck auf dem Radweg bis zum Sylvensteinspeicher
  9. Abzweigung Vorderiss, dann entlang der Isar über die Mautstraße (für Radfahrer kostenfrei) nach Wallgau
  10. Weiter nach Krün, Klais, Gerold, Kaltenbrunn nach Garmisch-Partenkirchen (alles auf super Radweg)
  11. In Garmisch - Partenkirchen zum Skistadion und auf den Radweg bis Grainau
  12. Ziel Hotel am Badersee

Die Runde hat ca. 135 km und 1000 hm. In den allermeisten Fällen kann man sehr gut zu fahrende Radwege benutzten. Landschaftlich eine der schönsten Strecken stündlich von München. Unterwegs gibt es eine Vielzahl an Cafés, Wirtschaften oder Trinkwasserbrunnen für eine Stärkung.

Lukas und Martin wünschen viel Spaß beim Radeln und schenken uns ein paar Fotos von der Sylvensteinrunde:

 

Mehr zu unserer Kooperation:

↑ schließen


« »